Optimale Bleimenge

Nach einigen Tests und der (Sonderan-) Fertigung eines Backplates durch BlueSteel (http://www.qn-blue-steel.de) bin ich nun optimal „ausgebleit“.

Trocki (Trilaminat) + dicker Unterzieher

  • 9 kg Blei – Backplate + P-Blei am Rücken
  • 1 kg Blei – im „Top Weight Pocket“, befestigt am Gehäuse oben
  • 2 kg Blei – links und rechts in den Bleitaschen

Bleitaschen wieder in Benutzung

Erste Tests nach dem Umbau haben ergeben, dass ich momentan sehr kopflastig bin. Inzwischen habe ich die Bleitaschen wieder angebaut und befülle sie je Seite mit 2,5 Kilo Blei. Im Wing und in der mittig oberen Bleitasche habe ich kein Blei mehr – daher habe ich inzwischen die obere Bleitasche komplett entfernt.